„LeBe“ Der Weg zur Selbsthilfe psych. Lebensbegleitung - Hypnose
       „LeBe“                                                                                                                                                            Der Weg zur Selbsthilfe        psych. Lebensbegleitung - Hypnose                                                                                                                                                                                                                                                                                      

FOCUSING

„Selbsthilfe bei der Lösung persönlicher Probleme“

 

FOCUSING lässt uns hinter das Gewohnte schauen, unabhängig davon, wie wir über uns oder die belastende Situation urteilen. Sich im unmittelbaren Erleben im „Hier“ und „Jetzt“ zuwenden.

 

FOCUSING lässt uns Wahrnehmungen bewusster und klarer erleben und hilft uns durch achtsame Hinwendung zu sich selbst das oft noch diffuse – unklare Gefühl wertschätzend anzuschauen.

 

FOCUSING ist ein ganzheitliches Geschehen, das uns in die Lage versetzt, Gefühle Körperwahrnehmung und Denken in Verbindung zu setzen.

 

FOCUSING lässt sich in verschiedenen therapeutischen Bereichen integrieren, aber auch in der “Lebensberatung“ wird durch“ focusinggestützte Gespräche“ ein idealer Weg zur Selbsthilfe in jeder Lebenslage beschritten.





Durch die LEBENSBERATUNG werden persönliche Lebensfragen geklärt

und setzt voraus, dass Sie selbst Verantwortung übernehmen,

um das umzusetzen, womit Sie einverstanden sind und sich stimmig

und richtig für Sie anfühlt.

 

LEBENSBERATUNG steht für psychosoziale Unterstüzung in Lebenskrisen,

Familienfragen und Problemen in der Arbeitswelt.

Sie kann bei allen Problemen angewandt werden, wenn diese nicht

Ausdruck und Folge seelischer Grunderkrankungen sind,

sondern natürliche Aspekte von Lebensläufen oder Folge individueller

Reifungsprozesse.

 

 

 

 

LEBENSBEGLEITUNG

-  Entscheidungsfindung                 ... auf zu zu neuen Ufern

-  Trennung- Scheidungsbegleitung ... erspüre Konflikte in Partnerschaft und Familie

-  Trauerarbeit                              ... loslassen - vergeben - dankbar sein

-  Erziehungsprobleme                   ... der Weg hin zur achtsamen Begleitung

-  Konflikte am Arbeitsplatz            ... vom Gegeneinander zum Miteinander

-  Schulschwierigkeiten                  ... der Weg raus aus dem Stress

-  Persönlichkeitsentwicklung          ... wo stehe ich heute

-  Veränderte Lebenssituationen     ...  erinnere dich an deine Kraft u. Möglichkeiten

-  Träume                                     ... was wollen mir meine Träume aufzeigen

 

 

 

BEGELEITUNG UND BERATUNG FÜR

 

- Erwachsene

- Kinder und Jugendliche


in Einzel- Paar- Familien- und Gruppensitzungen



 

 




Woher kommt Focusing

FOCUSING wurde durch den amerikanischen Psychotherapeut Prof. Eugene Gendlin begründet. Er war Mitarbeiter und Nachfolger von Carl Rogers  dem Begründer der Klientenzentrierten Psychotherapie (Gesprächstherapie).

 

Eugen Gendlin hat den Namen  „Focusing“ geprägt und die dahinterstehende Therapiemethode entwickelt.

Der Begriff Focusing kommt aus dem lateinischen <focus> = Brennpunkt

 

Dr. Rainer Eggebrecht  hat diesen personenzentrierten Ansatz weiterentwickelt, indem er Focusing und Gesprächstherapie zu einer intuitiven und auf das wesentliche verdichteten Form moderner Psychologie und Psychotherapie verbunden hat.